Gefragt von Arbeitsmarkt und Wirtschaft: Zertifizierungen im Projektmanagement

Unternehmensübergreifende und international anerkannte Standards im Projektmanagement sind angesichts der fortschreitenden Globalisierung und oft unterschiedlichen Auffassungen von Projektmanagement wichtiger denn je. Sowohl Kunden als auch Auftraggeber verlangen zunehmend Nachweise über vorhandene Kompetenzen im Projektmanagement. Der Bedarf an gut ausgebildeten Projektmanager:innen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung durch entsprechende Zertifizierungen belegen können, steigt kontinuierlich an.

Die PMP® Zertifizierung bei PMI®

Je nach Wissen und Erfahrung bietet das Project Management Institute PMI® verschiedene Zertifikate an. Das bekannteste „Credential“ ist der PMP Project Management Professional®.

Das international gültige und führende Zertifizierungsprogramm des PMI®, das auch nach ISO 9001 anerkannt ist, zählt weltweit bereits über 1.400.000 (!) PMP®-Zertifizierte. Es ist in über 80 Ländern der Welt anerkannt und macht die PMP®-Zertifizierung damit zu einer der begehrtesten in der Projektmanagement-Welt.

Die PMP®-Zertifizierung richtet sich insbesondere an erfahrene Projektleiter:innen und Full-time-Projektmanager:innen. Sie bescheinigt, dass die zertifizierten Personen über fundierte Projektmanagementkenntnisse verfügen sowie in der Lage sind, größere Projekte in klassischen, agilen und hybriden Umgebungen branchenübergreifend zu managen und hebt den Erfolg eines Projekts und seine Auswirkungen auf die allgemeinen strategischen Organisationsziele hervor.

PMCC Consulting ist Authorized Training Partner des PMI®

PMCC Consulting ist offiziell anerkannter Authorized Training Partner (ATP) des Project Management Institute PMI®. Dieses Qualitätssiegel stellt sicher, dass Weiterbildungsanbieter die hohen Standards des PMI® erfüllen. Es garantiert den Zertifizierungskandidaten:innen eine gleichbleibend hohe Qualität der Trainings – mit offiziell lizenzierten Trainingsinhalten, exklusiven Trainingsunterlagen und ausschließlich autorisierten Trainer:innen. Nur autorisierte ATP dürfen offizielle PMP®-Vorbereitungstrainings mit original PMI® lizenzierten Trainingsunterlagen anbieten.

Zielgruppe und Voraussetzungen PMP® Zertifizierung

Die PMP® Zertifizierung richtet sich insbesondere an:

  • erfahrene Projektleiter:innen, die Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen belegen und ihre Karriere vorantreiben möchten
  • PMP® Re-Zertifizierungskandidat:innen: Da das PMI® 2021 die Zertifizierung zum PMP® grundlegend modifiziert hat, empfiehlt es sich, im Rahmen der Re-Zertifizierung 35 PDUs mit einem PMI® Authorized PMP® Exam Prep zu erwerben, um ihr Projektmanagement-Wissen auf den neuesten Stand zu bringen.

 

Voraussetzungen für Zertifizierung zum Project Management Professional – PMP® seitens des PMI®:

  • Mit Hochschulabschluss: mind. 36 Monate (3 Jahre) Tätigkeit in der Projektleitung (entspricht 4.500 Stunden)

oder

  • Mit Reifeprüfung: mind. 60 Monate (5 Jahre) Tätigkeit in der Projektleitung (entspricht 7.500 Stunden)

UND

  • 35 Stunden Projektmanagement Ausbildung (Contact Hours): Diese erwerben Sie durch die Teilnahme am PMCC-Seminar „PMI® Authorized PMP® Exam Prep Course“. Für CAPM®-Zertifizierte entfällt der Nachweis der 35 Stunden PM-Ausbildung.

Sie verfügen noch nicht über ausreichend Erfahrung im Projektmanagement? Absolvieren Sie die CAPM Zertifizierung zum Certified Associate in Project Management (CAPM)®!

TIPP: Sie sind noch unschlüssig, welche Zertifizierung am besten zu Ihnen passt? Unser kostenloses Info-Webinar „ CAPM® oder PMP® Prüfung  – Was ist das Richtige für mich?“ kann Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Jetzt auf YouTube ansehen!

Ausbildungsempfehlung für die PMP® Zertifizierung

Für die Zertifizierung zum PMP® empfehlen wir unseren Teilnehmer:innen vor einer Teilnahme am „PMI® Authorized PMP® Exam Prep Course“ die drei PM-Welten „klassisch, agil, hybrid“ kompakt im Seminar „Agile Competence – Scrum und hybrides PM“ kennenzulernen:

Wenn Sie mit Ihrer Zertifizierung eine umfassende Projektmanagement-Weiterbildung abschließen möchten: diese Seminarreihe bietet Ihnen eine fundierte Ausbildung zum klassischen, agilen und hybriden Projektmanagement sowie Sozialkompetenz:

Bei der Auswahl der für Sie individuell passenden Vorbereitungsseminare beraten Sie unsere PMCC Academy Mitarbeiter:innen gerne!

PMI® Authorized PMP® Exam Prep Course

Terminologie, Praxistransfer, Examensvorbereitung

In diesem PMI® Authorized PMP® Exam Prep Course erhalten die Teilnehmer:innen alles, was sie für eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Prüfung zum Project Management Professional (PMP)® benötigen:

In interaktiven Lernsitzungen erarbeiten und diskutieren Sie intensiv prüfungsrelevantes Wissen zu diesem weltweit etablierten Projektmanagement-Standard. Zahlreiche prüfungsnahe Probeklausuren und Übungen zur Verständnisvertiefung dienen der Wiederholung der besprochenen Inhalte sowie der Einschätzung des individuellen Lernfortschritts – Sie reflektieren die Ergebnisse mit Ihrem erfahrenen Authorized Training Partner Instructor und können so prüfungsrelevante Wissenslücken schließen und Ihren individuellen Lernplan entwickeln.

Diese umfassende inhaltliche Vorbereitung rundet zusammen mit den vom PMI® lizenzierten Original-Lehrmaterialien und der individuellen Betreuung während Ihres Zertifizierungsprozesses durch Ihre erfahrenen Trainer:innen Ihre erfolgreiche Strategie für Ihr PMP®-Examen ab. So sind Sie nach diesem Training bestens gerüstet für ein Zertifikat, das Ihnen Ihre Erfahrung, Ausbildung und Fähigkeit, Projekte erfolgreich zu managen und zu leiten, weltweit bestätigt.

Trainingsinhalte:

  • Einführung
    • Projektmanagement-Verständnis des PMI®
    • PMI® Mindset und PMI®-Terminologie
    • PMI® Code of Ethics & Professional Conduct
  • Project Management Framework:
    • Business Environment
    • Starting the Project
    • Plan the Project
    • Lead the Team
    • Support the Project Team
    • Closing the Project/Phase
  • Domains
    • People: emphasizing the soft skills you need to effectively lead a project team in today’s changing environment
    • Process: reinforcing the technical aspects of successfully managing projects
    • Business Environment: highlighting the connection between projects and organizational strategy
  • Agile und hybride Vorgehensweisen
  • Das PMP® Examen
    • Der Zertifizierungsprozess: Voraussetzungen, Ablauf, Unterlagen
    • Individuelle Planung und Vorbereitung zum Examen, Lernstrategie und Lernplan
    • Probeklausuren, Prüfungsstrategie
  • Individueller Support während des gesamtem Zertifizierungsprozesses durch unsere Trainer:innen in der „PMCC PMP® Study Group“
  • Original lizenziertes PMI® Schulungsmaterial

Zusätzliche Lernressourcen:

  • Als Authorized Training Partner (ATP) des PMI® erhalten unsere Teilnehmer:innen Zugriff auf das gesamte PMI® lizenzierte Trainingsmaterial inklusive Slides, Activity Workbook und Case Study.
  • PMCC PMP® Study Group: Teilnehmer:innen der PMP® Zertifizierungskurse haben in der „PMCC PMP® Study Group“ die exklusive Möglichkeit, während ihres gesamten Zertifizierungsprozesses zusätzliche prüfungsähnliche Fragen zu bearbeiten und sich mit anderen Kandidat:innen auszutauschen. Und das Beste: Ihr:e Trainer:in steht Ihnen auch hier mit wertvoller Unterstützung, nützlichen Tipps und Tricks sowie Antworten auf alle Fragen, die während der individuellen Vorbereitung auftreten können, zur Seite.
  • PMI® Mitglieder können empfohlene Literatur kostenlos von derPMI® Webseite downloaden.
  • Wir bieten vergünstigte Konditionen für PMI®-Mitgliedschaft, Zertifikatspaket und weitere Literatur. Nähere Informationen erhalten Sie von Ihrem:Ihrer Trainer:in.

Wichtige Hinweise:

  • Mit diesem Seminar erhalten Sie den Nachweis über die für die PMP® Prüfung benötigten 35 „Contact Hours of Project Management Education“. Im Preis enthalten ist das seitens des PMI® lizenzierte Trainingsmaterial.
  • Da die PMI®-Geschäftssprache Englisch ist, sind die Vorbereitungsunterlagen und das Seminar in englischer Sprache.
  • Die Zertifizierungsanmeldung erfolgt online durch die Kandidat:innen direkt bei PMI®. Die empfohlene Vorbereitungszeit beträgt 2 bis 3 Monate nach Abschluss des Intensivtrainings.
  • Bitte beachten Sie, dass dieses Training explizit auf die Prüfung vorbereitet. Fehlende Kenntnisse können in den empfohlenen PMCC Consulting Seminaren erworben werden!

Inhouse Zertifizierungsvorbereitung für Unternehmen: Ihr maßgeschneidertes Schulungsprogramm!

  • Möchten Sie innerhalb Ihres Unternehmens ein größeres Team zertifizieren lassen?
  • Haben Sie spezifische Bedürfnisse und Anforderungen, die in Ihre Weiterbildung integriert werden sollen?
  • Möchten Sie das Seminar hinsichtlich Inhalte, Dauer, Zielgruppe … adaptieren und den Zeitplan flexibel an Ihre betrieblichen Abläufe anpassen?
  • Planen Sie eine umfassende Ausbildungsreihe, die perfekt in Ihr Personalentwicklungsprogramm passt?
  • Möchten Sie Talente und Potenzialträger:innen gezielt auf ihre neuen Rollen vorbereiten oder aktiv weiterentwickeln und Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern?

Schicken Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage! Gerne stellen wir Ihnen ein Angebot, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Jetzt Inhouse Training anfragen!

Weitere Informationen

Zentrale Anlaufstelle für die Zertifizierung ist das PMI®, die Prüfung erfolgt (online) in akkreditierten Pearson VUE Testcenters. Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie unter:

Die computergestützte PMP® -Prüfung dauert 230 Minuten mit 180 Multiple Choice Fragen (Sprache nach Wahl, Englisch als zweite Sprache über Pop-Up-Fenster).

Das PMP® Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren und kann durch den Erwerb von 60 Professional Development Units (PDUs) z. B. durch  Weiterbildungsaktivitäten erneuert werden.

Die Prüfungsgebühr ist nicht in der Vorbereitung inkludiert und wird direkt an PMI® entrichtet. Zusätzlich bieten wir vergünstigte Konditionen für PMI®-Mitgliedschaft, Zertifikatspaket und weitere Literatur.

Trainingsmethoden und Arbeitsformen – Praxisorientiertes Lernen für Ihren Erfolg

Entdecken Sie in unseren Online- und Präsenztrainings ein ganzheitliches Lernerlebnis, das gezielt Ihre Kompetenzentwicklung fördert. Für einen effektiven und langfristigen Wissenstransfer kombinieren wir bewährte didaktische Konzepte mit neuen Lernformen. Erleben Sie praxisnahe Anwendungen und profitieren Sie von unserer Expertise im Projekt- und Prozessmanagement sowie Leadership. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und profitieren Sie von unseren Partnerschaften mit renommierten Organisationen wie pma, PMI®, TÜV AUSTRIA und Scrum.org.

Weitere Vorteile und Zusatzleistungen – Inklusivleistungen für Ihren Erfolg

Genießen Sie ein exklusives Lernumfeld in Kleingruppen für individuelle Betreuung und interdisziplinären Erfahrungsaustausch. Wir bieten hochwertige Weiterbildung mit kompetenter Bildungsberatung sowie einem professioneller Support im gesamten Ausbildungsprozess. Unsere umfangreichen Vertiefungsmaterialien unterstützen Sie auch nach Ihrem PMCC Training täglich in Ihrem Erfolg.

Noch nicht die richtige Zertifizierung?

Wir haben weitere Angebote für Sie!

zu allen Zertifizierungen

 

Zertifizierung anfragen

PMI, PMP, CAPM, A Guide to the Project Management Body of Knowledge PMBOK und das PMI Authorized Training Partner-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.





















    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner