Gefragt von Arbeitsmarkt und Wirtschaft: Zertifizierungen im Projektmanagement

Unternehmensübergreifende und international anerkannte Standards im Projektmanagement sind angesichts der fortschreitenden Globalisierung und der vielerorts unterschiedlichen Auffassungen von Projektmanagement wichtiger denn je. Sowohl Kunden als auch Auftraggeber verlangen immer häufiger Nachweise über vorhandene Kompetenzen im Projektmanagement. Der Bedarf an gut ausgebildeten Projektmanager:innen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung durch entsprechende Zertifizierungen belegen können, steigt kontinuierlich an.

Zertifizierung zum CAPM® bei PMI®

Je nach Wissen und Erfahrung bietet das international anerkannte Zertifizierungsprogramm des Project Management Institute PMI® unterschiedliche Zertifikate an. Eines der bekanntesten „Credential“ ist der Certified Associate in Project Management (CAPM)®.

Das international gültige und führende Zertifizierungsprogramm des PMI®, das auch nach ISO 9001 anerkannt ist, zählt weltweit bereits über 65.000 CAPM®-Zertifizierte, die Tendenz ist seit Jahren steigend. Als perfektes Sprungbrett für eine Karriere im Projektmanagement findet sich die CAPM® Zertifizierung auch konstant auf den ersten Plätzen in Rankings* der begehrtesten Zertifizierungen.

Die CAPM®-Zertifizierung richtet sich insbesondere an Projektmanagement-Ein-, -Um- und -Aufsteiger:innnen, die noch keine oder wenig praktische Erfahrung in Projekten sammeln konnten. Sie verbrieft den Zertifizierten, dass sie über grundlegendes Wissen zum klassischen und agilen Projektmanagement sowie der Business Analyse verfügen und dass sie mit der Zertifizierung in der Lage sind, künftig eine breite Palette von Projekten zu übernehmen.

PMCC Consulting ist Authorized Training Partner des PMI®

PMCC Consulting ist offiziell als Authorized Training Partner (ATP) des Project Management Institute PMI® anerkannt und bietet fundierte Qualifizierungsmaßnahmen und individuelle Vorbereitungen für die Projektmanagement-Zertifizierung nach PMI® an. Als zugelassener ATP dürfen wir offizielle CAPM®-Vorbereitungstrainings mit original PMI® lizenzierten Schulungsmaterial anbieten. Die Zertifizierung selbst erfolgt direkt durch das PMI®.

Aktualisierte CAPM® Zertifizierung 2023

Das Project Management Institute (PMI)® hat 2023 seine CAPM® Zertifizierung aktualisiert!

  • Die perfekte Zertifizierung für Projektmanagement-Einsteiger:innen: Bereits ohne langjährige Praxiserfahrung kann ein hochwertiges international anerkanntes Zertifikat angestrebt werden. Es genügt die Teilnahme an einem mindestens 23-stündigen Vorbereitungsseminar, um zur Prüfung zugelassen zu werden. Eine Projektleitungserfahrung ist zwar weiterhin hilfreich, aber nicht mehr Voraussetzung. Mit unserem PMI® Authorized CAPM® Exam Prep Course erfüllen Sie somit die Zulassungsvoraussetzungen!
  • Aktualisierte Inhalte: Das PMI® hat die Themen der CAPM® Zertifizierung um die neuesten Branchenstandards und bewährte Verfahren, wie klassische, agile und hybride Projektmanagement-Methoden aktualisiert. Erstmals wurde auch die Business Analyse integriert. Die Zertifizierung entspricht somit den neuesten Anforderungen an erfolgreiches Projektmanagement.
  • Aktuellstes Prüfungsmaterial – zum ersten Mal PMI®-autorisiert: Erstmals gibt es auch für CAPM®-Trainings einen PMI®-autorisierten Vorbereitungskurs, der alles beinhaltet, was zum Bestehen der Prüfung erforderlich ist. Nur Authorized Training Partner (ATP) des PMI® dürfen solch offizielle CAPM®-Vorbereitungstrainings mit original lizenziertem Schulungsmaterial und autorisierten Trainer:innen anbieten. Als ATP des PMI® können wir dies unseren Teilnehmer:innen garantieren.
  • Das CAPM® Examen als Sprungbrett für Ihre Projektmanagement-Karriere: Die Zertifizierung ist nicht nur ein Beleg über fundierte Kenntnisse im Projektmanagement – vielmehr öffnet Sie nunmehr, nach Erreichung der erforderlichen Praxiserfahrung, direkt den Zugang zur Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP)®: Für zertifizierte CAPM® entfällt bei der Höherzertifizierung der Nachweis über 35 Stunden Projektmanagementausbildung.
  • TIPP: Sie sind noch unschlüssig, welche Zertifizierung am besten zu Ihnen passt? Unser kostenloses Info-Webinar „ CAPM® oder PMP® Prüfung  – Was ist das Richtige für mich?“ kann Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Jetzt anmelden!

Zielgruppe und Voraussetzungen zur PMI® Zertifizierung zum CAPM®

Die CAPM® Zertifizierung richtet sich insbesondere an:

  • Berufsein-, Um- und Aufsteiger:innen, die sich zum Projektmanagement professionalisieren und die CAPM® Zertifizierung als Karrieresprungbrett nutzen wollen
  • Personen, die noch keine oder wenig praktische Erfahrung im Projektmanagement haben, die aber jetzt mit einer exzellenten Visitenkarte durchstarten wollen
  • angehende Projektleiter:innen, die mehr Verantwortung erlangen und ihre Projektmanagement-Fähigkeiten ausbauen sowie mit einem international anerkannten Zertifikat belegen wollen
  • (Junior) Projektmanager:innen, die noch nicht über die nötige Erfahrung verfügen, um die Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung zu erlangen, die Vorteile einer PMI® Zertifizierung und den erleichterten Zugang zur Höherzertifizierung jedoch schon jetzt nutzen wollen

 

Voraussetzungen für Zertifizierung zum Certified Associate in Project Management – CAPM® seitens des PMI®:

  • Secondary degree (high school diploma, GED (general educational development) or global equivalent) UND
  • 23 Stunden PM-Ausbildung

PMI® Authorized CAPM® Exam Prep Course

Terminologie, Praxistransfer, Examensvorbereitung

Der PMI® Authorized CAPM® Exam Prep Course konzentriert sich auf die umfassende Terminologie und Projektmanagementkonzepte des PMI® und bereitet Sie gleichzeitig punktgenau auf die Zertifizierung zum CAPM® vor:

In interaktiven Lernsitzungen bearbeiten und diskutieren Sie Prozessgruppen und Knowledge Areas des A Guide to the Project Management Body of Knowledge, (PMBOK® Guide) – Seventh Edition, Project Management Institute, Inc., 2021 und erhalten so prüfungsrelevantes Wissen über diesen weltweit etablierten PM-Standard vermittelt. Darüberhinausgehend erweitern Sie Ihr Wissen zu maßgeblichen klassischen, agilen und hybriden Projektmanagement-Methoden und widmen sich intensiv den Kernthemen der Business Analyse.

Zahlreiche prüfungsnahe Probeklausuren, Übungen und eine durchgehende Case Study dienen der Wiederholung besprochener Inhalte sowie der Einschätzung des individuellen Lernfortschrittes – Sie reflektieren die Ergebnisse mit Ihrem erfahrenen Authorized Training Partner Instructor und können so prüfungsrelevante Wissenslücken schließen und Ihren individuellen Lernplan entwickeln.

Diese umfassende inhaltliche Vorbereitung rundet gemeinsam mit dem seitens des PMI® lizensierten Original-Unterrichtsmaterial und der individuellen Betreuung während Ihres Zertifizierungsprozesses durch Ihre:n erfahrene:n Trainer:in Ihre erfolgreiche Strategie für Ihr CAPM®-Examen ab. So sind Sie nach diesem Training bestens für ein Zertifikat gerüstet, das Ihnen Ihre Kompetenzen zum Managen von Projekten nach Standard des PMI® international bescheinigt.

Inhalte:

  • Einführung
    • Projektmanagement-Verständnis des PMI®
    • PMI® Mindset und PMI®-Terminologie
    • PMI® Code of Ethics & Professional Conduct
  • Die vier Domänenbereiche der CAPM® Zertifizierung
    • Projektmanagement-Grundlagen und Kernkonzepte
    • Klassische Projektmanagementmethoden
    • Agile Frameworks und Methoden
    • Business Analyse Frameworks
  • CAPM® Core Session
    • Becoming a Certified Associate in Project Management
    • The Project Environment and Value Delivery
    • Organizing for Project Performance
    • Development Approach and Life Cycle Performance Domain
    • Planning, Project Work, and Delivery: Predictive Methodologies
    • Project Work and Delivery
    • Planning, Project Work, and Delivery: Adaptive Approaches
    • Overview of Adaptive Frameworks
    • Measurement, Tracking, and Managing Uncertainty
    • Business Analysis Frameworks
    • Business Analysis Domains
    • Putting It All Together
  • Das CAPM® Examen
    • Der Zertifizierungsprozess: Voraussetzungen, Ablauf, Unterlagen
    • Individuelle Planung und Vorbereitung zum Examen, Lernstrategie und Lernplan
    • Probeklausuren, Prüfungsstrategie, Vertiefung besonders kritischer Themen
  • Individueller Support während des gesamtem Zertifizierungsprozessesdurch unsere Trainer:innen in der „PMCC CAPM® Study Group“
  • Original lizenziertes PMI® Schulungsmaterial

Lernressourcen:

  • Als Authorized Training Partner (ATP) des Project Management Institute (PMI)® erhalten all unsere Teilnehmer:innen Zugriff auf das gesamte seitens des PMI® lizensierte Trainingsmaterial inklusive Slides, Activity Workbook und Case Study.
  • PMCC CAPM® Study Group: Teilnehmer:innen der CAPM® Zertifizierungskurse haben in der „PMCC CAPM® Study Group“ die exklusive Möglichkeit, während ihres gesamten Zertifizierungsprozesses zusätzliche prüfungsähnliche Fragen zu bearbeiten und sich mit anderen Kandidat:innen auszutauschen. Und das Beste: Ihr:e Trainer:in steht Ihnen auch hier mit wertvoller Unterstützung, nützlichen Tipps und Tricks sowie Antworten auf alle Fragen, die während der individuellen Vorbereitung auftreten können, zur Seite.
  • Die seitens des PMI® für diese Zertifizierung empfohlene Literatur können Sie sich als PMI®-Member gratis auf der Webseite des PMI® downloaden. Sie können Ihre PMI®-Mitgliedschaft, den Zertifikatspaket-Gutschein sowie zusätzliche Literatur auch direkt bei uns zu vergünstigten Konditionen ordern – nähere Informationen erhalten Sie von Ihrer Trainer:in im Training.

Hinweise:

  • Mit diesem Seminar erhalten Sie den Nachweis über die für die CAPM® Prüfung benötigten 23 „Contact Hours of Project Management Education“.
  • Für zertifizierte CAPM® entfällt bei einer späteren Höherzertifizierung zum Project Management Professional (PMP)® der Nachweis über die geforderten 35 Stunden Projektmanagementausbildung. Dies bedeutet, dass Sie nach Erlangung der erforderlichen Jahre an Projektmanagementerfahrung direkt die PMP®-Prüfung ablegen können!
  • Da die PMI®-Geschäftssprache Englisch ist, werden die Vorbereitungsunterlagen in englischer Sprache bereitgestellt; auch das Seminar selbst wird auf Englisch durchgeführt.
  • Die Anmeldung zur Zertifizierung erfolgt online durch die Kandidat:innen selbst über das PMI®. Die empfohlene Vorbereitungszeit liegt zwischen 2 und 3 Monaten nach der letzten Kurseinheit dieses Intensivtrainings.

PMCC Consulting ist Authorized Training Partner des PMI®

PMCC Consulting ist  offiziell als Authorized Training Partner (ATP) des Project Management Institute (PMI)® anerkannt. Dieses Qualitätssiegel stellt sicher, dass Weiterbildungsanbieter die hohen Standards des PMI® erfüllen. Das garantiert Zertifizierungskandidat:innen eine konstant hohe Qualität der Trainings – mit offiziell lizenzierten Trainingsinhalten, exklusiven Trainingsunterlagen und vor allem: mit ausschließlich autorisierten Trainer:innen. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile eines Trainings mit Authorized Training Partner des PMI®. 

Inhouse Zertifizierungsvorbereitung für Unternehmen: Ihr maßgeschneidertes Schulungsprogramm!

  • Möchten Sie innerhalb Ihres Unternehmens ein größeres Team zertifizieren lassen?
  • Haben Sie spezifische Bedürfnisse und Anforderungen, die in Ihre Weiterbildung integriert werden sollen?
  • Möchten Sie das Seminar hinsichtlich Inhalte, Dauer, Zielgruppe … adaptieren und den Zeitplan flexibel an Ihre betrieblichen Abläufe anpassen?
  • Planen Sie eine umfassende Ausbildungsreihe, die perfekt in Ihr Personalentwicklungsprogramm passt?
  • Möchten Sie Talente und Potenzialträger:innen gezielt auf ihre neuen Rollen vorbereiten oder aktiv weiterentwickeln und Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern?

Schicken Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage! Gerne stellen wir Ihnen ein Angebot, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Jetzt Inhouse Training anfragen!

Weitere Informationen

Zentrale Anlaufstelle für die Zertifizierung ist das PMI®: Nach (kostenloser) Registrierung erfolgt der gesamte Prüfungsprozess über Ihr persönliches Dashboard. Die Prüfung selbst erfolgt (online) in akkreditierten Pearson VUE Testcenters. Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie unter:

Das CAPM® Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren, danach ist es durch das Sammeln von 15 Professional Development Units (PDUs) im Rahmen von Weiterbildungsaktivitäten erneuert werden.

Die Prüfungsgebühr ist in der Vorbereitung nicht inkludiert und wird direkt an PMI® entrichtet. Sie können Ihre PMI®-Mitgliedschaft, den Zertifikatspaket-Gutschein sowie zusätzliche Literatur auch direkt bei uns zu vergünstigten Konditionen ordern – nähere Informationen erhalten Sie von Ihrer Trainer:in im Training.

Trainingsmethoden und Arbeitsformen – Praxisorientiertes Lernen für Ihren Erfolg

  • Ihr Lernerlebnis
    Erleben Sie in unseren Online- und Präsenztrainings eine abwechslungsreiche und motivierende Lernumgebung, die gezielt die Entwicklung Ihrer Kompetenzen fördert.
  • Ganzheitlicher Lernansatz – Nachhaltiger Wissenstransfer
    Unsere bewährten didaktischen Konzepte kombiniert mit neuen Lernformen gewährleisten einen effektiven und langfristigen Wissenstransfer. Fundierte Theorieinputs, vertiefende Reflexion und Diskussion, typische Fallbeispiele, interaktive Gruppenarbeiten, einprägsame Erlebnisübungen und reflektierte Rollen- und Lernspiele unterstützen das Verstehen der vermittelten Inhalte.
  • 100% Learning Experience – auch online
    Interaktive Virtual Classrooms, selbstgesteuerte Gruppenarbeiten, individuelle Selbstlernphasen, nachhaltige Transferaufgaben – auch unsere Online-Seminare bieten Ihnen einen didaktisch optimierten Aufbau.
  • Praxisnah & interaktiv – Konkrete Anwendung in Ihrem Berufsumfeld
    Arbeiten Sie an Ihren konkreten Fragestellungen und profitieren Sie von einem unmittelbaren und nachhaltigen Praxistransfer. Unsere praxisnahen Trainingsmethoden ermöglichen es Ihnen, das Erlernte direkt in Ihrem beruflichen Alltag anzuwenden.
  • Hochwertige Qualität – Expertise für Ihren Erfolg
    Vertrauen Sie auf unsere langjährige internationale Beratungs- und Trainingserfahrung. Unsere Trainer:innen gewährleisten ein hohes didaktisches und fachliches Qualitätsniveau und bieten Ihnen eine erstklassige Weiterbildung im Projekt- und Prozessmanagement sowie Leadership. Ihr Unternehmen profitiert direkt von den neuesten Trends und unserer umfangreichen Managementerfahrung.
  • Netzwerk und Anerkennung – Partnerschaften für Ihren Vorteil
    Profitieren Sie von unserer engen Zusammenarbeit mit renommierten Organisationen wie PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA pma, dem Project Management Institute PMI®, TÜV AUSTRIA und Scrum.org. Wir sind Ihr anerkannter Ausbildungskooperationspartner und ermöglichen Ihnen den Zugang zu einem breiten Netzwerk von Expert:innen und Fachleuten.

Weitere Vorteile und Zusatzleistungen – Inklusivleistungen für Ihren Erfolg

  • Exklusives Lernumfeld
    Wir arbeiten in Kleingruppen, um individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können. Nutzen Sie den intensiven Gedankenaustausch und den interdisziplinären Erfahrungsaustausch, um wertvolle Einblicke in verschiedene Branchen zu gewinnen und sich mit anderen Organisationen zu benchmarken.
  • Individuelle Betreuung
    Wir übernehmen die Verantwortung, Ihnen eine qualitativ hochwertige Weiterbildung zu bieten. Dazu gehören auch eine kompetente Bildungsberatung sowie ein professioneller Support im gesamten Ausbildungsprozess.
  • Umfangreiches Material und Unterstützung für Ihre Aufgaben
    Erhalten Sie zusätzlich zu den Unterlagen und Fotoprotokollen zum Seminar topaktuelle Vertiefungsliteratur, nützliche Checklisten, praxiserprobte Hilfsmittel und bewährte Vorlagen. Diese Materialien dienen Ihnen als Leitfaden und Nachschlagewerk für Ihre zukünftigen Aufgaben und unterstützen Ihren täglichen Service-Support.

Noch nicht die richtige Zertifizierung?

Wir haben weitere Angebote für Sie!

zu allen Zertifizierungen

 

Zertifizierung anfragen

PMI, PMP, CAPM, PMBOK und das PMI Authorized Training Partner-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.






























    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.